Demo

Autowasch Infos

Aktuelle Nachrichten und Fakten zum Thema Auto waschen und Auto Pflege

Kein Wachs?

 

Die Frage ist, kann man als Kunde erkennen, ob das Auto in der Waschstraße “gewachst” wurde oder nicht? Grundsätzlich muss man sagen ja, kann man, aber nicht wie viele glauben.

In jeder Waschstraße in Deutschland kann man als Zusatzoption Wachs kaufen, mal als Heißwachs, mal als Hartwachs, oder Nano, Titan oder Premium Wachs. Jede dieser Wachse hat unterschiedliche Eigenschaften und Qualitäten aber die grundlegende Eigenschaft ist, es muss bei der Trocknung helfen, ohne Wachs auf dem Auto entsteht kein “Wasseraufriss”, es entstehen keine Perlen und die Gebläse haben kaum eine Chance das ganze Wasser vom Lack zu bekommen (außer er ist gerade frisch poliert und alles perlt ab)

 

Klar, Wachs schützt natürlich auch den Lack, konserviert und bringt ihn zum Glänzen, aber das wichtigste ist wirklich die Trocknung. und genau das ist der entscheidende Punkt, um erkennen zu können ob man Wachs bekommen hat oder nicht. Ist das Auto hinterher komplett nass, kann man sicher sein, dass man kein Wachs oder Trocknungshilfe bekommen hat.

...wie Trocknungshilfe? Was ist denn das jetzt? Wir haben eben gelernt, kein Wachs, keine Trocknung, aber was ist mit den Kunden, die keine Wachswäsche genommen haben? Diese Autos müssen auch irgendwie getrocknet werden (gerade bei so Waschsystemen wie bei unserem, wo am Ende nochmal eine zusätzlich Tuchtrocknung ansteht) und genau da kommt die Trocknungshilfe zum Einsatz.

 

Es ist ein wachsähnliches Produkt, was bei den Trocknungs-Eigenschaften sehr nah am Wachs ist. Es sorgt auch für einen Wasseraufriss, nur langsamer und nicht so gut.

Es hat sogar eine gewisse versiegelnde Wirkung (hängt einfach mit dem Effekt des Aufreißens zusammen) aber bei weiten nicht so wie bei den gängigen Wachsprodukten.

Doch genau diesem Unterschied können Sie als Kunde nicht erkennen, ob Wachs oder Trocknungshilfe auf Ihr Auto gekommen ist, das kann man nicht sehen oder riechen (nur das

Nanowachs riecht, aber bewusst, dieser Geruch hat keinen Einfluss auf die Wirkung). Also abschließend, sie als Waschkunde können nicht erkennen ob sie Wachs bekommen haben oder nicht, Sie können nur erkennen ob eine Form der Trocknungshilfe aufgetragen wurde. Und das ist in jeder Waschstraße in Deutschland so (jedenfalls bei denen, wo auch getrocknet wird, es soll ja Anbieter geben, die Autowaschen ohne Trocknung anbieten)

 

Sollten Sie ähnliches festgestellt, oder vielleicht auch ganz andere Erfahrungen gemacht haben das schreiben sie das ruhig in die Kommentare.